Spektrum

ProphylaxeProphylaxe

Für uns hat die Prophylaxe einen besonders hohen Stellenwert. Denn durch effektive Vorsorgemaßnahmen können viele zahnmedizinische Erkrankungen vermieden werden.

Unser Fokus bei der Prophylaxe ist die Früherkennung und Vermeidung von Karies sowie Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Durch Maßnahmen wie regelmäßige professionelle Zahnreinigungen, können wir helfen, den langfristigen Erhalt Ihrer Zähne zu gewährleisten.

Ebenso empfehlenswert ist, bereits im Kindesalter mit geeigneten Prophylaxe-Maßnahmen zu beginnen. Eine frühzeitige, unterstützende Schulung der häuslichen Mundhygiene sowie Zahnreinigungen, Fluoridierungen und Fissuren-Versiegelungen gehören zu einem kindgerechten Prophylaxe-Programm.

 

ParadontologieParodontologie

Die Parodontologie befasst sich mit Erkrankungen des Zahnhalteapparates, der auch als Zahnbett bezeichnet wird. Die häufigste Erkrankung ist hier die Parodontitis, im Volksmund auch oft Parodontose genannt. Dabei handelt es sich um eine Entzündung des Zahnhalteapparates.

Hinweise auf eine bestehende Parodontitis können vermehrtes Zahnfleischbluten, der Rückgang von Zahnfleisch, eine Lockerung von Zähnen oder Mundgeruch und ein schlechter Geschmack im Mund sein.

Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen können wir bestehende Erkrankungen des Zahnhalteapparates erkennen und eine geeignete Therapie beginnen.

Eine gute häuslich Mundhygiene, regelmäßige professionelle Zahnreinigungen, Kontrolluntersuchungen und eine Parodontitis-Behandlung können das Voranschreiten der Erkrankung verlangsamen oder verhindern.

 

KinderlachenKinderbehandlung

Die Betreuung unserer kleinen Patienten liegt uns ganz besonders am Herzen. Eine gute häusliche Zahnpflege und regelmäßige Vorsorgeuntersuchung sollten bereits im Kleinkindalter beginnen. Wir nehmen uns die Zeit, die Ihr Kind braucht, um Vertrauen zu fassen. Bereits ab den ersten Milchzähnen beginnt unser Kinderprophylaxe-Programm.

Spielerisch lernt Ihr Kind unsere Praxis und die zahnärztlichen Geräte kennen und wir erklären Ihrem Kind eine altersgerechte Zahnpflege.Natürlich beraten wir Sie auch gerne zum Thema Ernährung.

 

ZahnheilkundeEndodontie (Wurzelkanabehandlung)

Die endodontische Versorgung eines Zahnes wird meist notwendig, wenn eine Schädigung des Nervengewebes, z.B. durch entzündliche Prozesse oder auch ein Trauma, vorliegt.

Da viele Zähne nicht nur einen Wurzelkanal und auch andere anatomische Besonderheiten aufweisen, müssen zur Bestimmung des Verlaufes der Wurzelkanäle Röntgenbilder angefertigt werden.

Die Aufbereitung der Wurzelkanäle kann aufgrund von starken Entzündungen auch im Bereich der Wurzelspitze oft mehrere Behandlungssitzungen erfordern. Zwischenzeitlich wird eine medikamentöse Einlage in das Wurzelkanalsystem eingebracht und der Zugang mit einem Provisorium versorgt.

Die Wurzelfüllung kann nur bei einem beschwerdefreien Zahn erfolgen und wird mit einem speziellen, gut verträglichen Material durchgeführt, um ein erneutes Eindringen von Bakterien in das Wurzelkanalsystem zu verhindern.

Abschließend wird die Zahnkrone wieder hergestellt. Dazu ist es bei einer starken Beschädigung des Zahnes oft notwendig, den Zahn mittels einer Krone oder Teilkrone zu restaurieren. Auch hierzu beraten wir Sie gerne.

 

Zahnarztpraxis-Dehn-WarteraumRestaurative Zahnheilkunde / Zahnersatz

Zahnhartsubstanzdefekte– etwa bedingt durch Karies, Frakturen oder andere Ursachen –  versorgen wir individuell mit hochwertigen plastischen oder laborgefertigten Restaurationen.

Durch eine tiefe Zerstörung des Zahnes wird oft eine Überkronung notwendig.

Ist es bei Ihnen bereits zu einem Zahnverlust gekommen, kann bei kleineren Zahnlücken und ausreichend stabilen Nachbarzähnen nach vorheriger detaillierter Planung die Anfertigung von Brücken angezeigt sein.

Die Versorgung mit Implantaten kann bei einem Zahnverlust ebenso empfehlenswert sein. Auch hierzu beraten wir Sie gerne.

Fehlen bereits mehrere oder alle Zähne, müssen Teil- oder Vollprothesen angefertigt werden. Hierzu können verbliebene Zähne zur Anfertigung von z.B. ästhetisch hochwertigen Teleskopprothesen genutzt werden. Der Halt dieses Zahnersatzes erfolgt über Kronen in den Prothesenzähnen, die exakt auf die speziell überkronten eigenen Zähne passen.